Abschied ans andere Ende der Welt

Kapit√§n zur See Marzone Affonso R√™go Gavino w√ľrdigte die Leistungen von Oberstabsbootsmann C√©lio Vander Maia

Die UK pflegt seit vielen Jahrzehnten einen engen Kontakt zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der in Deutschland akkreditierten Milit√§rattach√©s. Nach gut vier Jahren, verabschiedete sich Ende Januar 2018, der B√ľroleiter beim brasilianischen Verteidigungs- und Marineattach√©, Oberstabsbootsmann C√©lio Vander Maia.
Kapit√§n zur See Marzone Affonso R√™go Gavino, w√ľrdigte die Leistungen von C√©lio Vander Maia mit einer milit√§rischen Zeremonie w√§hrend der Amts√ľbergabe an seinen Nachfolger, Oberstabsbootsmann Marino da Silva Fiorese, an der auch die Unteroffizier-Kameradschaft im Bundesministerium der Verteidigung e.V. teilnahm.¬†

Stabsfeldwebel Hahn¬†√ľberreicht ein Pr√§sent¬†zur Erinnerung an Oberstabsbootsmann C√©lio Vander Maia

Der Vorsitzende der Unteroffizier-Kameradschaft im Bundesministerium der Verteidigung e.V., Stabsfeldwebel Karl-Uwe Hahn verabschiedete C√©lio Vander Maia,¬†auf Wunsch des brasilianischen Verteidigungs- und Marineattach√©s, bei dieser Veranstaltung aus dem Kreise der Kameradinnen und Kameraden. Er w√ľnschte Ihm und seiner Frau Rosemary alles Gute f√ľr die Zukunft und bot zugleich seinem Nachfolger an, Ihm sowie seiner Familie beim Einleben in Deutschland behilflich zu sein.