Neuer Vorstand der UK-BMVg

Die Kameradschaft ist auf einen guten Weg. Auf der Jahreshauptversammlung im Februar, haben die anwesenden Mitglieder nicht nur turnusgem√§√ü einen neuen Vorstand gew√§hlt, sondern auch weitere Weichen f√ľr die Zukunft gestellt.

Voller Stolz berichtete der Vorsitzende StFw Karl-Uwe Hahn, dass die Werte der UK-BMVg e.V. mehr denn je geschätzt werden und dass in den vergangenen Monaten die Kameradschaft einen deutlichen Zuwachs, insbesondere bei den aktiven Soldatinnen und Soldaten, verzeichnen konnte. Auch sonst geht es der Kameradschaft gut. Die Finanzen stimmen, die Kameradschaftspflege wird international wie national angenommen und die Informationsarbeit ist auf ein modernes Format gebracht worden.

Alle zwei Jahre

In diesem Jahr standen wieder Neuwahlen des Vorstands der Kameradschaft an. Nachdem der alte Vorstand einstimmig entlastet wurde, w√§hlte die Versammlung unter der Leitung des scheidenden Schriftf√ľhrers HptFw d.R. Hanno Strohm den neuen Vorstand, den Ehrenausschuss und die Kassenpr√ľfer.

Der Vorsitzende StFw Karl-Uwe Hahn wurde in seinem Amt best√§tigt, ebenso wie der Schatzmeister OStFw a.D. Klaus M√∂ller und der Vorsitzende Pension√§re und Reservisten OStFw a.D. Hans-Dieter Gernhardt. Nachdem der bisherige Schriftf√ľhrer aus Altersgr√ľnden nicht mehr kandidierte, hatte sich der bisherige Vorsitzende Aktive Bonn, StFw Daniel Schuldt um das Amt des Schriftf√ľhrers beworben und wurde einstimmig gew√§hlt.

Neu in den Vorstand gewählt wurden StBtsm Thomas Haverland (HPR-BMVg) als Vorsitzender Aktive Bonn und HptFw Konstantin Trillhaase (BMVg CIT I 2) als Vorsitzender Aktive Berlin.

Der Ehrenausschuss besteht weiterhin aus den Mitgliedern OStFw a.D. Klaus Deckert, StHptm a.D. Hans-Joachim Suchy und OStBtsm a.D. Wilfried Lukas.

Als Kassenpr√ľfer wurden OStFw a.D. Dietrich Gorlo und OStFw a.D. Konrad Schneidt wiedergew√§hlt.

Mehr Rechte f√ľr Mitglieder

Als zeitgemäß sah der alte Vorstand an, dass den fördernden Mitgliedern mehr Rechte eingeräumt werden sollen. Durch die auf der Jahreshauptversammlung verabschiedete Satzungsänderung erhalten diese Mitglieder das aktive Wahlrecht.

 

 

 

 

[unitegallery Vorstandswahl_2017]